Fairy Tail – „It’s actually not over yet.“

© http://www.mangauk.com/gallery/albums/album-19/lg/fairy_tail_1.jpg
© http://www.mangauk.com/gallery/albums/album-19/lg/fairy_tail_1.jpg

30. März 2013 – Die vorerst letzte Episode des erfolgreichen Animes Fairy Tail mit dem Titel „Natsu vs. die Zwillingsdrachen“ läuft bei TV Tokyo. Begonnen hat alles am 23. August 2006 mit der Veröffentlichung des ersten Mangakapitels von Fairy Tail im Shûkan Shônen Magazine. Bis heute erschienen 328 Kapitel. Drei Jahre später folgte die Adaption des aus der Feder von Hiro Mashima stammenden Mangas als Anime.

Die am 19. Oktober 2009 erstmals auf TV Tokyo ausgestrahlte Serie Fairy Tail handelt von Freundschaft, Magie und Abenteuern. Der Anime beginnt mit folgenden Worten: „ Das Königreich Fiore, ein unparteiisches Land mit 17 Millionen Einwohnern. Es ist eine Welt der Magie. […] Sie ist ein fester Bestandteil des Lebens der Einwohner. Und dann gibt es noch jene, die von der Magie leben. Die Leute bezeichnet man als Magier. Diese Magier gehören verschieden Gilden an, in denen sie Aufträge annehmen. Es gibt eine Menge Gilden innerhalb des Landes. Und in einer ganz bestimmten Stadt, liegt eine ganz bestimmte Magiergilde. Eine Gilde, die viele Legenden hervorbrachte… Halt, besser noch, viele Legenden hervorbringen wird. Ihr Name ist Fairy Tail.“

Die wichtigsten Charaktere Fairy Tails sind Natsu Dragneel, Happy, Lucy Heartfilia, Gray Fullbuster und Erza Scarlet. Natsu ist ein offener und fröhlicher Charakter, der häufig handelt ohne wirklich darüber nachzudenken. Er ist ein Dragon Slayer (Drachentöter), der Feuermagie einsetzt und an chronischer Reisekrankheit leidet. Eine Besonderheit stellt die Tatsache dar, dass der japanische Seiyû Natsus, Tetsuya Kakihara, in Deutschland geboren und aufgewachsen ist und daher fließend deutsch spricht. Immer an der Seite Natsus ist der blaue Exceed Happy. Der naive Kater hat die Fähigkeit, zu fliegen. Ebenfalls immer mit Natsu und Happy zusammen, ist Lucy. Sie ist die Tochter eines reichen Unternehmers. Häufig ist auch sie etwas naiv und tritt oft in jedes nur erdenkliche Fettnäpfchen. Erza wiederum ist sehr bedacht und ernst sowie durchsetzungsfähig. Gray ist der Gegenpol zu Natsu. Er ist exhibitionistisch veranlagt und im Gegensatz zu Natsu ein Eismagier. Häufig geraten die zwei aneinander und streiten sich. Alle zusammen haben ein extrem ausgeprägtes Gerechtigkeitsempfinden und messen der Freundschaft eine sehr hohe Bedeutung zu.

Im Großen und Ganzen ähnelt Fairy Tail anderen Shônen Animes, wie beispielsweise One Piece. Auch hier spielen die Nakama, die Freunde, eine sehr große Rolle. Zudem gibt es einige Überschneidungen, bei den Eigenschaften der verschiedenen Charaktere. Allerdings ist Fairy Tail kein billiger Abklatsch eines anderes Mangas, sondern bewahrt sich seine Eigenständigkeit. Im direkten Vergleich mit dem Anime One Piece stellt man fest, dass die Fairy Tail Episoden häufig eine höhere Qualität haben. Das liegt u. a. daran, dass im Gegensatz zu One Piece eine Episode Fairy Tail nicht ein, sondern in der Regel zwei Mangakapitel umfasst.

Fairy Tail ist zudem auch international erfolgreich. In Amerika wird der Anime von Funimation auf DVD veröffentlicht. Zudem wurde er von Chrunchyroll auf Englisch gestreamt und auch von verschiedenen deutschen Fansubgruppen übersetzt. Der Manga erscheint neben Japan u.a. in Amerika, Frankreich, Italien und Malaysia. Hierzulande, wird er vom Carlsen Verlag publiziert.

Am 4. April diesen Jahres hat TV Tokyo einen Rerun des Animes unter dem Titel „Fairy Tail Best“ gestartet. Auch lässt Hiro Mashima hoffen, dass es eine Fortsetzung im Fernsehen geben wird, da er via Twitter verkündete, dass der Anime noch nicht beendet sei.

Quellen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Fairy_Tail#Anime-Adaption, http://fairytail.wikia.com/wiki/Main_Page, http://de.fairytail.wikia.com/wiki/Fairy_Tail:Willkommen, http://www.animenewsnetwork.com/news/2013-03-06/fairy-tail-creator-mashima/anime-is-not-over-yet

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s